14.09.20: Allgemeine Hinweise zur Corona-Situation für unsere J1-Schüler:

Bitte habt eine Maske dabei, die Ihr im Eingangsbereich tragt, bis ihr im Saal seit. Jedem ist freigestellt, ob er während des Tanzens eine Maske tragen möchte oder nicht. Haltet bitte immer 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen. Am Eingang findet Ihr eine Desinfektionsstation vor, die Ihr bitte für Eure Hände benutzt. Wenn Ihr einmal im Saal seid, verlasst ihn bitte erst wieder, wenn der Unterricht zu Ende ist, damit es nicht zu größeren Ansammlungen im Eingangsbereich kommt. Während des Unterrichts werden immer Fenster geöffnet sein, die für Frischluft sorgen, so wie es von den Experten empfohlen wird. Danach verlasst Ihr den Saal bitte wieder mit Maske über den Ausgang und haltet euch an unsere Hygieneregeln, da uns eure und unsere Gesundheit sehr am Herzen liegt.


Wenn Sie am 01.06. keine Mail bekommen haben, melden Sie sich bitte unter info@tanzschule-renz.de. Vielen Dank.


25.05.20: ab dieser Woche gibt es Lockerungen für die Tanzschulen. Wir informieren Sie als Kunden per Mail, wann und wie es genau mit Ihrem gebuchten Kurs weitergeht.


Stand 19.05: wir sind mit den Behörden in engem Kontakt, um Ihnen den Starttermin unserer Kurse und die eventuellen Auflagen mitteilen zu können. Geplante Wiederaufnahme: Freitag, 05.06.20


Stand 08.05.2020: Was gibt es Neues zum Exitplan der Tanzschule Renz!

Die Ereignisse in der Presse überschlagen sich gerade und jeder fragt sich was stimmt und was stimmt nicht. Nachdem der Ministerpräsident von NRW doch tatsächlich in der Tagesschau um 20.00 Uhr das erste Mal Tanzschulen erwähnt hat, war sicher bei allen Tänzern die Freude da und heute am 08.05. ging dann auch gleich das Gerücht rum, das Niedersachsen NRW folgt, was kurze Zeit später wieder zurück genommen wurde. Kurz und gut, wir verfolgen alles aufmerksam und werden Sie sobald wir etwas Genaueres wissen, informieren. Auch unser Verband, der ADTV, ist im ständigen Austausch mit uns und den zuständigen Stellen. Sicherlich sind Ihre Tanzfüße schon ganz ungeduldig, auch wir können es kaum erwarten und freuen uns alle wiederzusehen, haben Sie noch etwas Geduld.


25.04.20 Neu. Melden Sie sich an:

unser spannender, informativer Newsletter. Bleiben Sie mit uns in Kontakt:

*********************************

17.04.20: wir sind mit den Behörden in engem Kontakt, um Ihnen den Starttermin unserer Kurse und die eventuellen Auflagen mitteilen zu können.

Wir werden Sie per Mail und an dieser Stelle unverzüglich informieren, sobald wir etwas Konkretes vorliegen haben.

**********************************************************************

März 2020: Kurze Zusammenfassung: Wir mussten unseren Kursbetrieb einstellen. Sobald wir als Tanschule den Betrieb wieder aufnehmen dürfen, informieren wir Sie per Mail, wann die Tanzkurse fortgesetzt werden. Alle Stunden werden nachgetanzt.

***********************************************************************

Die ADTV-Tanzschulen Deutschlands bieten Ihnen als unsere Kunden das Tanzschul-Radio für die Tanzzeit Zuhause:

Tanzradio    

Ihren Zugangs-Code erhalten Sie auf Anfrage per Mail an info@tanzschule-renz

*********************************

Der Senat hat bekannt gegeben, dass es zu umfangreichen, weiteren Maßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus kommt. Deswegen werden wir die Tanzschule nicht mehr öffnen können.

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/politik/corona-bremen-schliessungen-100.html

„Vereinstreffen und Bildungsveranstaltungen untersagt

Der Senat untersagt auch alle Formen von Zusammenkünften von Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen. Angebote von Volkshochschulen, Musikschulen und andere öffentliche und private Bildungseinrichtungen bleiben ebenfalls geschlossen. „Das betrifft auch den außerschulischen Bereich“, sagte Bovenschulte.“

Quelle: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/politik/corona-bremen-schliessungen-100.html

Wir hoffen, dass wir Sie bald wiedersehen und wünschen alles Gute.